Direkt zum Seiteninhalt

Seminare

Praxis für Psychotherapie, Traumatherapie, Traumaseminar, Trauma Fortbildung Sascha Hermann Heilpraktiker für Psychotherapie Waldkirch
Veröffentlicht von Sascha Hermann in Fortbildung · 14 November 2023
Tags: TraumaSeminar
Das Seminar ist für alle Interessierten zum Thema Trauma und Psychotherapie

Es werden Einblicke gewährt in das Thema Trauma, die Trauma-/Psychotherapie und wie alle Störungen zusammenhängen, und welche Ursache und Reaktion sie haben. Wie z.B.
- Psychosomatik, Autoimmunreaktionen, Allergien, psych. Störungen, Verhaltensstrukturen
- Nervensystem, Körper und Geist

Es gibt theoretische Erklärungen die mit kleinen Übungen spürbar gemacht werden. Zu allen Bereichen erarbeiten wir Lösungen.

Teilnehmerstimmen unten auf der Seite.

Inhalt:
- Was ist Trauma allgemein
- Welche Arten von Trauma gibt es und was macht sie aus
(Entwicklungs-, Schock-, Sekundär-, Komplex-, Generationsübergreifendes Trauma)
- Wie ensteht Trauma
- Was passiert im Körper bei Trauma
- Wie kann man es auflösen
- Wie hängen die psychischen und somatische Störungen mit Trauma zusammen
- Wie kann ich im Alltag etwas für mich tun
- Wie hängt Resilienz und Achtsamkeit mit Trauma zusammen
- Wie entstehen Verhaltensmuster und wie kann man sie lösen
- ist ADHS eine Traumafolgestörung

- Es werden Übungen zum Thema Sicherheit, Grenzen und Selbstwahrnehmung gemacht.

Veranstaltunsort:
Sonnenkeller e.V., Dorfstr. 35, 79261 Bleibach

Termine:
16.03. - 17.03.2024
04.05. - 05.05.2024
22.06. - 23.06.2024
14.09. - 15.09.2024

Zeiten:
Samstag 9 -17 Uhr und Sonntag 9 - 13 Uhr (11 Stunden)

Kosten:
190 Euro pro Person
min. Teilnehmerzahl 6 Personen

Zahlung:
Sascha Hermann
DE30 6009 0800 0102 3975 38
Sparda Bank BW
Verwendungszweck: Trauma-Seminar 2024

Zahlbar einmalig, min. 3 Wochen vor Seminarbeginn.

Abschluss:
Teilnahme Zertifikat

Bedingungen:
Bei dem Seminar nimmt jede/r TeilnehmerIn in eigener Verantwortung teil, und aus eventuellen Folgen können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Abgesehen von der inhaltlichen Wissensvermittlung bestehen keine weiteren Ansprüche von Seiten des/der TeilnehmersIn. Das Seminar kann eine ggf. notwendige Therapie nicht ersetzen und ist keine psychotherapeutische Maßnahme. Es liegt in der Verantwortung des/der TeilnehmerIn bei Bedarf selbst für entsprechende Begleitung und Therapie zu sorgen.

Trotz größter Sorgfalt bei der Organisation der Veranstaltung können sich aufgrund höherer Gewalt oder Änderungen von Seiten Dritter, Termin- und Ortsänderungen ergeben. Die/der TeilnehmerIn hat keinen Anspruch auf die ausgeschriebenen Termine und Örtlichkeiten.

Bei eventuellen Zahlungsverzögerungen trägt der/die TeilnehmerIn alle dadurch entstehenden Kosten.
Bei Versäumnis der Fortbildungstermine von Seiten des/der TeilnehmersIn besteht kein Anspruch auf Ersatz.
Für eine entsprechende Ausfallversicherung hat der/die TeilnehmerIn selbst zu sorgen.
Ein Sonderkündigungsrecht wird nicht eingeräumt und nur im Einzelfall bis 4 Wochen vor Fortbildungsbeginn gewährt. Danach wird der Betrag fällig und wird nicht mehr ersetzt.
Falls das Seminar aus irgendwelchen Gründen nicht stattfinden kann, wird der Betrag zurückerstattet.
Alle Nebenabreden bedürfen der Schriftform oder gelten als nicht vereinbart. Gerichtsstand ist Waldkirch.


Teilnehmerstimmen:

"Für mich war das Traumaseminar sehr wertvoll und  bereichernd. Ich habe viel mitgenommen und gelernt, sowohl für mich persönlich als auch für meine berufliche Tätigkeit. Sascha hat das Seminar mit viel Fachwissen und Einfühlungsvermögen geleitet. Ich fand es schön, dass er auch von seinen eigenen Erfahrungen berichtet hat. Besonders gefallen haben mir die verschiedenen Körperübungen und Anregungen, so dass ich durch den geschützten Rahmen einen besseren Zugang zu meinen Emotionen und Gefühlen bekommen habe. Ich kann das Seminar nur Allen weiterempfehlen. Danke Dir Sascha."


"Absolut ein spannendes Seminar zum Thema Trauma, das viel zur Aufklärung beiträgt. Ich hatte keine Erwartung zum Thema Trauma und war sehr positiv überrascht, wie gut du mir dein kompetentes Wissen zur Entwicklung, den Symptomen und Lösungsansätze in den zwei Tagen vermittelt hast. Sehr gut waren, parallel zur Theorie, die vielen praktischen Übungen und auch das achtsame Feedback von Dir. Danke an alle Mitwirkenden, ich freue mich euch allen begegnet zu sein. An alle, die sich mit dem Thema befassen wollen: es lohnt sich in jeder Hinsicht.
Danke an Dich, Sascha, dass Du mich an Deinem sehr großen Erfahrungsschatz hast teilhaben lassen."


"Ursprünglich meldete ich mich für dieses Seminar an, um eine andere Person besser verstehen zu können und dann fand ich die Erklärungen für meine über 20 zig jährigen Probleme. Durch die Übungen wurde mir so viel klar und ich verstand wieso ich so lange Depressionen habe und mir bis jetzt keiner wirklich helfen konnte. Nun werde ich versuchen, dank Sascha, mein Leben und mich neu zu sortieren und habe das erste Mal in meinem Leben Hoffnung auf Heilung. Vielen Dank für das wertvolle Wochenende."


"Unsere Familie hat aufgrund eines unerwarteten Familienverlusts vor 5 Jahren, einen heftigen Schlag bekommen. Alle waren orientierungslos in dieser Zeit, nun haben wir gute Instrumente bekommen uns besser zu sortieren und neue Wege miteinander zu gehen. Es hat wehgetan sich das einzugestehen, aber es war sehr heilsam. Vielen Dank Sascha für deine einfühlsame Führung des Seminars. Wir sind Dir sehr dankbar für Deine Arbeit und die Zeit die du für uns gefunden hast  trotz 8 Teilnehmern."


"Seit 8 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Trauma und habe viel von Dami Charf und anderen gesehen, doch es Live zu erleben wie unsere Psyche funktioniert und wie einfach es doch ist Veränderungen zu schaffen, wenn man verstanden hat wo die Stellschrauben sind, war fantastisch. Es hat sich für mich wie eine neue Welt aufgetan, in der ich andere Möglichkeiten habe zu reagieren. Es war ein sehr intensives Wochenende was lange nachwirkte. Ich würde es jedem empfehlen, es bereichert das Leben ungemein."


"Die Wahl zu haben und das zu erleben, war eine der größten Erleichterungen für mein derzeitiges Leben. Die Übungen haben es in sich und machen vieles klar in welchen Lebenssituationen wir genau das falsche machen obwohl es sich absulut richtig anfühlt. Wenn man jetzt lernt was wirklich richtig und gut ist, ergeben sich so viele Perspektiven die man sich im Traum nicht vorstellen kann. Vielen herzlichen Dank für deine tolle Arbeit."


Zurück zum Seiteninhalt